Haubenstretcher:

Einfach ökonomisch verpacken

Haubenstretcher

Unsere Haubenstretcher: Produktportfolio

Entdecken Sie moderne Haubenstretcher von One More Innovation. Alle unsere Anlagen sind besonders wartungsarm und leicht zu bedienen, um zur Nachhaltigkeit Ihrer Logistikprozesse beizutragen. Gerne passen wir unsere Paletten Verpackungsmaschinen sowie alle weiteren Maschinen von OMI genau an Ihre individuellen Prozesse an. Kontaktieren Sie uns einfach und lassen Sie uns die Details in Ruhe besprechen. Wir freuen uns auf Sie!

Was sind die Vorteile von Haubenstretcher?

Haubenstretchen ist eine sehr moderne Technologie, um Transportverpackungen flexibel und schonend an die Ladungseigenschaften von Palettenware anzupassen. Dünne Stretchhauben, die von oben passgenau über die Ware gespannt bzw. gestülpt werden, stellen eine echte Alternative zur Wickelstretchverpackung dar. Der Folienverbrauch lässt sich sehr gut kalkulieren und im Vergleich zur Wickeltechnik auch deutlich reduzieren, da die Folie in nur einer Lage um die Ladung gelegt wird. Das macht den gesamten Prozess spürbar ökonomischer und darüber hinaus auch umweltfreundlicher. Ihre Vorteile eines Folienstretcher im Überblick:

  • Zuverlässig kalkulierbarer Folienverbrauch
  • Reduzierter Folienrollenwechsel
  • Besserer Diebstahlschutz aufgrund der geschlossenen Haube
  • Barcodes, Logos etc. sind unter der transparenten und glatten Haube sehr gut lesbar
  • Hohe Ladungsstabilität, auch bei mehrfachem Umschlag

So funktionieren unsere Haubenstretcher:

Ein kurzer Einblick

Wie beim Haubenschrumpfen, kann auch der Maschinenzyklus des OMI Haubenstretcher in zwei Arbeitsschritte unterteilt werden. Der erste Schritt wird normalerweise während der Zufuhr des neu zu verpackenden Pakets in die Maschine oder parallel zu dem zweiten Arbeitsschritt durchgeführt, daher hat er keinen Einfluss auf die Maschinentaktzeit.

Erster Arbeitsschritt beim Haubenstretchen

Die Vorbereitung der Haube erfolgt an der Rückseite der Maschine. Die Seitenfaltenfolie wird von der Spule abgerollt, bis sie die erforderliche Größe für das Paket erreicht hat. Dessen Höhe wird automatisch mit Hilfe eines Messsystems vor dem Haubenstretcher-Automaten ermittelt (Option). Die Verschweiß- und Schneideeinheit bereitet den gerade von der Spule aufgenommenen Schlauch vor und formt so die Haube. Diese wird dann durch das mechanische Greifsystem dem eigentlichen Stretchrahmen zugeführt

 

 

Zweiter Arbeitsschritt beim Haubenstretchen

Der Stretchrahmen übernimmt die dauerelastische Haube in den vier Ecken, öffnet sie synchronisiert in rechteckiger Form entsprechend dem zu verpackenden Paket und spult dann während der Abwärtsfahrt die Folienhaube schonend an dem Paket ab.

Da die Folienhaube dauerelastisch ist und diese mit einer Restdehnung auf dem Packstück aufgebracht wird, benötigt diese Verpackungsform gegenüber dem Haubenschrumpfen keine zusätzliche Energiezufuhr für die Anpassung der Haube an das Paket. Nach dem Abschluss beider Arbeitsschritte wird das fertige Paket ausgefahren und ein nächstes Packstück kann an die Haubenstretchanlage übergeben werden

Wir kümmern uns um Ihren passgenauen Haubenstretcher

 

Für welche Anwendung sich die Verpackung mit unserem OMI Haubenstretchautomaten besonders gut eignet, erfahren Sie am besten in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Mittels spezieller Optionen ergänzen wir den Leistungsumfang der Anlage für besondere Anforderungen bei der schonenden Verpackung Ihrer Produkte. Mit welcher Herausforderung Sie auch an uns herantreten: Wir sind sicher, auch für Ihren Bedarf die perfekte Systemlösung in Sachen Haubenstretcher zu finden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr direkter Draht zu One More Innovation

Hier finden sie uns

One More Innovation GmbH

Heinrich-Schmeißing-Str.44
42389 Wuppertal

+49 202 7696 8766
+49 202 7696 8767
kontakt@omigmbh.de

Werkstatt, Lager und Warenannahme

Breitenfelder Str.24
D- 58285 Gevelsberg

+49 2332 55265 0
+49 2332 55265 20

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von NectarMap zu laden.

Inhalt laden